25.03.2017 |

Themen und Anforderungen an die Politik

Sozialgipfel in der Kooperation Pfalz

Zu den vier Themen Arbeitsmarktpolitik, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Gesundheitspolitik sowie Rentenpolitik hatten die drei IG Metall Geschäftsstellen in der Pfalz eingeladen. Neben den eigenen Mitgliedern und Hans Jürgen Urban (geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall), waren auch die Kandidaten aus den pfälzischen Wahlkreisen zur Bundestagswahl der aus dem Bundestag vertretenen Parteien eingeladen.

Die 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern folgten zunächst dem Referat von Hans Jürgen Urban und konnten im Anschluss seiner Rede diese mit ihm diskutieren. Gegen Mittag wurden die vier Themenbereiche in Arbeitsgruppen genauer unter die Lupe genommen.

Ziel ist es, sich zum einen der Anforderungen an die Politik im Rahmen der anstehenden Bundestagswahl klar zu werden. Des Weiteren steht zum Jahreswechsel die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie an.

Eindrücke vom Sozialgipfel sowie Auszüge aus der Rede von Hans Jürgen Urban siehe Link.

Impressionen

Sozialgipfel Kooperation Pfalz

Der Sozialgipfel, die Teilnehmer, Arbeitsgruppen, Diskussionen usw. zusammengefasst.

20.03.2017 |

Beschäftigte fassen neuen Mut

Siemens in Frankenthal verkauft

Die Mitteilung, dass der Siemens Standort in Frankenthal von Colfax (US-Maschinenbauer) und Howden (schottisches Tochterunternehmen) gekauft wurde, beruhigt die Kolleginnen und Kollegen. Die Entscheidung, dass der Verkauf auf einen strategischen Käufer fiel sorgt vorerst für Zufriedenheit innerhalb der Belegschaft. Dennoch sind die Frankenthaler Kolleginnen und Kollegen mit den anstehenden Veränderungen sehr wachsam.  

In 2015 hatten die organisierten Beschäftigten für den Erhalt des Standortes und gegen die Spaltung und den Verkauf eines Teilbereichs gekämpft und sich auch im Wesentlichen damit durchsetzen können. Diesen Erfolg können sich die IG Metallerinnen und Metaller zurecht als den ihren verzeichnen. Das gibt Mut für die Beschäftigten aber auch die Interessenvertretung vor Ort für die Zukunft des Standortes und der Beschäftigung in Frankenthal.

Vorankündigung

IG Metall Jubilar Ehrung 2017

10.02.2017 |

Terminankündigung

Betriebsräteforum in der IG Metall Kooperation

Auch im Jahr 2017 bieten die IG Metall Geschäftsstellen Kaiserslautern, Ludwigshafen - Frankenthal und Neustadt wieder den Betriebsräten die Möglichkeit sich mit den aktuellen Rechtsprechungen zum Arbeits- und Sozialrecht zu informieren und auseinanderzusetzen.

Die Termine stehen schon fest:

  1. 11.05.2017 in Kaiserslautern
  2. 21.11.2017 in Neustadt

Zu den Betriebsräteforen werden die Gremien gesondert eingeladen.

08.02.2017 |

Einladung

Sozialgipfel in IG Metall Kooperation Pfalz

Zur Diskussion mit den Kandidaten (zur Bundestagswahl) aus der Pfalz, der im Bundestag vertretenen Parteien laden die Geschäftsstelle Kaiserslautern, Ludwigshafen - Frankenthal und Neustadt ein.    

Der Sozialgipfel findet:

  • am 25.03.2017
  • in Altrip im Hotel Darstein
  • von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis 17.03.2017 an die zuständigen Geschäftsstelle melden.  

Die Einladung samt Tagesodrnung kann auch unter dem Link herunter geladen werden.

Verwaltungsstelle

Ludwigshafen-Frankenthal

Wir, das Team der IG-Metall-Verwaltungsstelle Ludwigshafen-Frankenthal, sind gerne zu unseren Öffnungszeiten für Eure Fragen da. Mehr denn je brauchen Arbeitnehmer heute eine starke Vertretung, um ihre Interessen auch in Krisenzeiten durchzusetzen.

Ruft uns einfach an, schaut Euch auf unseren Seiten über unsere Arbeit und unsere jüngsten Projekte und Erfolge um oder kommt vorbei in unser rotes Häusel in der Pilgerstr. 1 in Frankenthal.

Sie sind noch kein Mitglied? Machen Sie‘s wie rund 2,3 Millionen Beschäftigte, die IG-Metall-Mitglieder sind. Übrigens vertritt die IG Metall auch LeiharbeitnehmerInnen, die in einem von der IG Metall erfassten Entleihbetrieb oder Verleihbetrieb arbeiten.

Mitglied werden können Sie ganz schnell online, oder Sie holen sich in der Verwaltungsstelle das erforderliche Formular in Papierform. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
12:45 – 16:30 Uhr

Freitag
8:00 – 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adresse:

Pilgerstr.1
67227 Frankenthal

Tel.: 06233-3563-0
Fax: 06233-3563-29
E-Mail: ludwigshafen-frankenthal(at)igmetall.de

IG Metall Fanshop

Online Mitglied werden

Monatlicher Newsletter

Vernetzt & informiert

zu den zentralen Seminaren

Bitte auf das Bild klicken!

zur Homepage der IG Metall

Bitte auf das Bild klicken!

zur Kampagnenseite

Bitte auf das Logo klicken!

Vermögensuhr

Nettoprivatvermögen in Deutschland
alle
Tausend
Millionen
Milliarden
Billionen
Das reichste Zehntel besitzt davon
alle
Tausend
Millionen
Milliarden
Billionen
Das ärmste Zehntel besitzt
arm
Tausend
Millionen
Milliarden